Waldbrand im alpinen Gelände in Gerlamoos; Steinfeld/Drau

Bereits am Abend des 05.07. kam es im Bereich des Zinsberges in der Gemeinde Steinfeld im Drautal in einer Seehöhe von etwa 1.400 Metern zu einem Blitzschlag der von mehreren Personen wahrgenommen wurde. Da diesbezüglich keine weiteren Folgen zu beobachten waren, unterblieben weitere Meldungen. Am 06.07., morgens, waren jedoch Rauchentwicklungen in diesem Bereich sichtbar und wurden diese der Polizei angezeigt. Bei einem Erkundungsflug mit dem Polizeihubschrauber Libelle konnte ein Flächenbrand geringen Ausmaßes im dortigen steilen Gelände festgestellt werden. Unter Mithilfe von vier freiwilligen Feuerwehren wurde der Brand durch Wassertransporte mit dem Hubschrauber gelöscht. Ein nennenswerter Schaden entstand nicht.

Quelle: LPD Kärnten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.